Raum optimal nutzen - Schneider Küchen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Raum optimal nutzen

Einbauküche


Neue Gestaltungsideen



- Küche diskret hinter Türen versteckt

- Arbeitsplatte kann verschoben werden

- Kochfeld diskret unter der Arbeitsplatte

- Ausziehbarer Eßtisch für fünf Personen

- Bar mit integriertem Kühlschrank





Wohnzimmertisch: Jeder Gast ist willkommen.

Vom Aperitif über das Abendessen bis zum Absacker: Wie lassen sich Gäste am Besten bewirten, ohne dafür ständig den Platz zu wechseln?

Ihr Wohnzimmertisch wird zum Mittelpunkt eines gelungenen Abends.

Tisch
Tisch hoch
Tisch mitte


Höhe der Tischplatten individuell verstellbar

Esstisch, Theke, Bar: Dieser Wohnzimmertisch folgt jeder Lebenslage. Die Tischplatte ist zweigeteilt. Geschlossen bildet sie eine elliptische Einheit, an der bis zu acht Personen bequem Platz finden. Ein Knopfdruck genügt, um das Bild zu verändern. Beide Platten lassen sich stufenlos verstellen und in jede beliebige Höhe bringen. So wächst die Tafel von ihrer niedrigsten Stufe, die bei 56,6 Zentimetern liegt, auf eine stattliche Höhe von bis zu 124 Zentimetern an.

Tisch ausgestreckt
Steckdose
Integrierte Steckerleiste in der Hubsäule

Werden die beiden Platten nicht synchron verstellt, öffnet sich der Esstisch und verwandelt sich in eine Theke. Dienliches Detail: In die Hubsäule integriert ist eine Steckerleiste. Sie spendet nicht nur Strom, sondern bietet auch eine Netzwerkverbindung und UBS-Anschlüsse an. So ist zum Beispiel das Smartphone im Handumdrehen angeschlossen, um den Abend bei seiner Lieblingsmusik ausklingen zu lassen.  

 
Copyright 2017. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü